By Paul Lohse

Show description

Read or Download Getriebesynthese: Bewegungsabläufe ebener Koppelmechanismen PDF

Similar machinery books

Process Centrifugal Compressors: Basics, Function, Operation, Design, Application

This booklet presents a accomplished examine commercial compressors. Readers can discover a good deal of data in line with lengthy commercial adventure, on a transparent and well-founded method of real-gas dealing with, and on options to many sensible difficulties. "Process Centrifugal Compressors" provides engineering contractors and clients of business compressors with a greater perception into the "how" and "why" of alternative layout good points, therefore supplying an outstanding foundation for facing brands.

Valve and Actuator Technology

An entire, state of the art consultant to the layout, purposes, and upkeep of valves and actuators. Todays creation procedures contain new and unique fluids, severe pressures and temperatures, and more and more refined electrical and digital procedure regulate know-how. What new valves and actuators can be found to satisfy the demanding situations dealing with mechanical designers, process/control engineers, and upkeep body of workers?

Additional resources for Getriebesynthese: Bewegungsabläufe ebener Koppelmechanismen

Example text

R. " , I I • / 0 .... _ . __ . 62 . " ..... ' 0 ', . ,. ', l ~. ~. 3'/ \ I \ ,. ,t 21 1/ Vi ,. 11 35 1. 10. Vertiefende Betrachtungen und Beispiele Es folgen 2 bearbeitete Aufgabenstellungen, die die Lage der Koppelkurven im Gesamtmechanismus zeigen sollen. 45J. Punkt E des Torblattes erzeugt die Kurve k E 6. Ordnung, Punkt F die Kurve k F von 18. Ordnung. - 6 Gesichtspunkte führten zu der sich aus der Stephenson I schen Kette (Bild 1. 9, 1. Zeile) ergebenden Bauform: a) 7 Drehgelenke; b) 3 Gestellgelenke aus Gründen der Seitenstabilität; c) Anordnung aller Gestellgelenke senkrecht übereinander; d) kein Gestellgelenk soll über der Torblatthöhe liegen; e) Doppelgelenke sind zu vermeiden; f) 3eckförmige Glieder sind nicht erwünscht.

2teilige Koppelkurven. h. 15J. - k· ....... · ko c '<. 23 I 1. Grundlagen über Aufbau und Funktion der Getriebe 18 Der Übergang von einem Bereich zum anderen ist nur durch Lösen eines Gelenkes möglich, womit die technische Verwertbarkeit eingeschränkt ist. Im Bild 1. 22 er- C. 6 beinhalten den Zerrfall in Kreis und Kurve 4. Ordnung. 2. Heilige Koppelkurven. 23 zu entnehmen ist. 3. Getriebe mit Schubgelenken. Da hier die Bewegung eines Gelenkes auf einer Geraden erfolgt, ändert sich die Ordnung und Zirkularität.

54J. 55J. Ein 4gelenk wird vollkommen umgewandelt. Die Aufgabe besteht im Verstellen der Einspritzung bei Dieselmotoren, abhängig von der Drehzahl. Die Relativbewegungen der einzelnen Kreisscheiben werden mit Hilfe des 4gelenks leicht überschaubar. Im einzelnen sind: MA = Spritzverstellermitte; MB = Mitte vom großen Exzenter; B = Mitte vom kleinen Exzenter; A = Mitte vom Antriebsbolzen ; E = Mitte vom Gewichtsbolzen. Der konstruktive Aufbau läßt erkennen, daß die Reibungskräfte ggf. untersucht werden müssen.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 21 votes