By Christine Hannemann

Der Begriff, Plattenbau' ist in der Diskussion uber die Wohnungsversorgung in den neuen Bundeslandern zu einer Kategorie geworden, mit der mancher apoka lyptische Vorstellungen verbindet. Oberall in Ostdeutschland, sowohl in den Stadten als auch in landlichen Bereichen, begegnet guy der, Platte', denn in den letzten Jahren der DDR wurde im Wohnungsbau nur noch ein einziges Bausystem realisiert. Dies fuhrte zu einer extremen Uniformitat der Hauser und Wohnungen im Neubau. Wie es zu dieser Typisierung kam, zeigt Christine Hannemann in der vorliegenden Studie uber die Industrialisierung des Wohnungsbaus in der DDR., Die Wohnungsfrage' warfare eines der zentralen sozialen Probleme, die mit der In dustrialisierung und der Urbanisierung im 19. Jahrundert entstanden ware- und sie struggle fur die Arbeiterbewegung immer wieder Anlag zu den heftigsten Anklagen gegen den Kapitalismus. Friedrich Engels hatte in seiner Schrift, Zur Wohnungsfrage die those verbreitet, dag die Wohnungsnot iill Kapitalismus nicht 711 losen sei. FUr eine Lasung der Wohnungsfrage zu kampfen battle in der Arbei terbewegung daher identlsch mit dem Kampf fur die Oberwindung des Kapua lismus. Als in der DDR Anfang der 70er Jahre eine Staatsaktion zur endgultigen Losung der Wohnungsfrage innerhalb von 20 Jahren ausgerufen wurde, conflict additionally ein symbolisch aufgeladener Politikbereich ins Zentrum geruckt worden, mit dem die Oberlegenheit des Sozialismus demonstriert werden sollte.

Show description

Read or Download Die Platte Industrialisierter Wohnungsbau in der DDR PDF

Similar home improvement & design books

Energy Savers - Tips on Saving Energy and Money at Home

Decrease your house power use with tips about insulation, weatherization, heating, and extra.

The effective small home

Excerpt from The powerful Small HomeIt could be an excessive amount of to pray that in the current new release one may work at random into people's homes and locate that the elemental rules of adorning were saw, however the prospect is encouraging, now that the typical faculties are giving consciousness to those issues, and artwork scholars are increasingly more en tering the sector of inside ornament.

Electrical Insulation for Rotating Machines: Design, Evaluation, Aging, Testing, and Repair

A unmarried complete source for the layout, program, checking out, and upkeep of rotating machines Filling a long-standing hole within the box, electric Insulation for Rotating Machines covers, in a single valuable quantity, all points of the layout, deterioration, checking out, and service of insulation utilized in cars and turbines.

The Passivhaus designer's manual

Passivhaus is the quickest starting to be strength functionality ordinary on the earth, with virtually 50,000 constructions realised thus far. appropriate to either household and non-domestic development forms, the power of Passivhaus lies within the simplicity of the concept that. As eu and worldwide power directives circulation ever nearer in the direction of 0 (fossil) power criteria, Passivhaus offers a powerful ‘fabric first’ strategy from which to make the next move.

Extra info for Die Platte Industrialisierter Wohnungsbau in der DDR

Example text

The first Russian experiments in large-panel construction actually were undertaken in the mid-1930s by Burov, teacher at the Institut of Architecture in Moscow. " (Broadbent 1979: 46) Obwohl Burovs Experimente zu seiner Zeit wenig Anerkennung gefunden hatten, fanden sie doch einen Interessenten: Nikita Chruschtschow, den damaligen Assistenten des Leiters der N euplanung Moskaus Kaganovitsch (Junghanns 1967; Broadbent 1979). Als dieser fast 20 Jahre spater die Chance zur Machtergreifung in Partei und Staat sah, war eine seiner ersten Entscheidungen die generelle Einfuhrung der Grogtafelbauweise im Wohnungsbau.

Wurde der Stahlverbrauch schon wah rend des Krieges stark kontingentiert, da die Rustung groGe Mengen Stahl benotigte, so herrschte nach dem Kriege ein noch starkerer Rohstoffmangel. Der Stahleinsatz erfuhr dadurch auGerste Einschrankungen. " (Werner/Seidel 1992: 35) Auch der 1918 gegrundete ,Reichsverband zur Forderung sparsamer Bauweisen' forderte den Betonbau. Die Kontroverse zwischen den beiden Hauptbauweisen wurde auf den verschiedensten Ebenen ausgetragen und erlebte Mitte der zwanziger Jahre einen neuen Hohepunkt.

Gefragt waren Entwurfe fur Siedlungen in 15 verschiedenen Stadten, die nach einem Festpreis moglichst viele Wohneinheiten enthalten sollten. Zu einem weiteren Entwicklungsschub fur das industrielle Bauen in der Bundesrepublik Deutschland wurden die "Versuchsund Vergleichsbauten" der Lander (vgl. ), die zwischen 1949 und 1956, finanziert yom Bundesministerium fur den Wohnungsbau und von den Bundeslandern, durchgefuhrt wurden. Als Ergebnis dieser Aktivitaten sind zwei Einschatzungen wichtig: Erstens scheiterte die Montagehausbewegung in Deutschland, da Fachwelt und Bauherren mit dem Montagehausbau kurzlebige unsolide Bauweisen assoziierten.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 15 votes