By Patrick Halek, Alexander Nyiri

Wie gelingt es Unternehmen, nachhaltig Wettbewerbsvorteile zu
schaffen? Die Dynamik der Informationsgesellschaft fordert heute
von den Unternehmen nicht allein, schneller als der Mitbewerber
zu sein - es ist die Einzigartigkeit, die zählt. Das strategische
advertising and marketing hat daher die Aufgabe, die Potenziale im wertvollen
Rohstoff "Information" zu erkennen, um daraus einzigartiges Wissen
generieren zu können.

Im Wettlauf um Potenziale schlägt das Heartbeat-Modell die
entscheidende Brücke zwischen strategischem advertising and marketing und
Wissensmanagement. Wie der Herzschlag in einem lebenden Organismus,
der je nach äußeren Reizen und innerem Antrieb eine angemessene Geschwindigkeit wählt, integriert und managt dieser Ansatz alle relevanten
Faktoren im Beziehungsnetzwerk des Unternehmens.

Die Autoren stellen ein Portfolio an fundierten Instrumenten vor,
die sie zum Heartbeat-Modell zusammenführen. Zahlreiche
Beispiele und Abbildungen veranschaulichen das Vorgehen.
Ein fundiertes und intestine strukturiertes Buch mit vielen konkreten
Anregungen für die Praxis.

Patrick Halek arbeitet im strategischen advertising. Seine Schwerpunkte
sind strategische Positionierung und Entwicklung von Kernkompetenzen. Alexander Nyiri ist in der Organisationsentwicklung mit Konzentration auf das Prozess- und Projektmanagement tätig.

Show description

Read or Download Das Heartbeat-Modell: Der Brückenschlag zwischen strategischem Marketing und Wissensmanagement PDF

Best marketing books

Passion Branding: Harnessing the Power of Emotion to Build Strong Brands

In a global of switched-off and upset shoppers, the time is true for a brand new method of speaking with clients. ardour Branding is that procedure. targeted on a passionate dating among model and patron and the leverage of that keenness which will create price for all excited about the connection, ardour Branding could be a wonderful means to force model knowledge at a fragment of the price of conventional ads, fairly for manufacturers that do not take pleasure in excessive emotional affinity with shoppers.

Introduction to Marketing Concepts

Written in a common solution to make sure the details is available, creation to advertising strategies is splendid to scholars which are confronted with time-pressures but have to achieve a complete knowing of the most techniques of selling. The authors concentration basically at the issues which are had to be in a position to comprehend the idea, with no the entanglement of extra info.

Voice-of-the-Customer Marketing: A Revolutionary 5-Step Process to Create Customers Who Care, Spend, and Stay

Learn the way you should use the innovative five-step advertising approach that helped Microsoft, NBC common, and IBM in achieving double-digit raises in revenues. "When HP makes use of the Voice of the client technique, our campaign effects enhance dramatically: reaction charges enhance 3X to 10x, revenues bring up 2x or extra, and we will spend a ways much less to get nice effects.

Ask: The Counterintuitive Online Formula to Discover Exactly What Your Customers Want to Buy...Create a Mass of Raving Fans...and Take Any Business to the Next Level

"What Ryan Levesque has performed is provide the artwork and the technological know-how at the back of knowing precisely what your clients wish. .. after which providing it through an exceptionally potent revenues method. purchase this publication and placed the formulation to paintings on your enterprise - the implications converse for themselves. " - Jeff Walker, number 1 manhattan instances bestselling writer of "Launch""I am going to place the bright suggestion Ryan provides in Askto paintings instantly.

Extra resources for Das Heartbeat-Modell: Der Brückenschlag zwischen strategischem Marketing und Wissensmanagement

Example text

Vlelmehr geht es dabel um elnen kontlnulerlichen gestaltenschen Prozess, der auf der Grundlage vlelfaltlgster Informatlonen die Ausgangsbasls fur die Schaffung von Wettbewerbsvortellen slcherstellen soil. Damit wlrd deutllch slchtbar, wie wichtlg die Integration von Beziehungen fur die Genenerung von Wissen 1St. Denn Beziehungen sind die Quelle von Informatlonen Und ohne Informatlonen kein Wissen. Auch die Unterscheidung zWischen Internen und externen Stakeholdern bekommt nun sehr klare Konturen.

Diese integrative Einheit zwischen strateglschem Marketing, Bezlehungsmanagement und Wissensmanagement stellt sich wie folgt dar. Beziehungsmanagement Strategisches Marketing Wissensmanagement Abblldung 27 Der Bruckenschlag 62 Das Heartbeat-Modell Der Wertschopfungskreislauf Ole Gestaltung elnes Wertschopfungsprozesses geht gema~ den blshengen Beschrelbungen folghch iJber elne elndlmenslonale Input-Output-Orientlerung hlnaus Wertschopfung 1St vor allem dadurch gepragt, dass elne Lelstungsdeflnitlon von unterschledllchen Akteuren oder Gruppen Innerhalb relevanter Beziehungsnetzwerke beelnflusst wlrd Dleses unmittelbare Faktum der Beelnflussbarkelt pragt die Stakes (also die Erwartungen, Interessen und Anspruche) an einem Unternehmen.

LIche Konzentratlon auf Kapital und Kapitalgeber engt den Impactradlus entscheldend em. 15 Die Frage nach - fur den Prozess der strateglschen Posltlonierung - wlchtlgen Erwartungen , Interessen und Anspruchen an eln Unternehmen und dessen Produkten Innerhalb Bruckenschlag 45 aller wichtigen Bezlehungsnetzwerke wird dadurch nicht beantwortet. Elne erfolgreiche Positionierung innerhalb der Gesamtheit aller Beziehungsnetzwerke ist jedoch die Grundlage fur 6konomischen Erfolg. Impactradius o Shaker o Sleeper Abblldung 15 Der Impactradlus Es gilt also Impact und Impactradlus zu optlmieren.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 8 votes